AAA
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Spenden | English

Apparative Ausstattung

  • 3 hochmoderne HD-Technik Operations- (Video) Einheiten mit entsprechendem Instrumentarium
  • 2 "high end"Sonographie Ultraschallgeräte
  • 2 Neuromonitoring-Geräte zur Stimmbandvermessung bei Eingriffen an Schilddrüsen und Nebenschilddrüsen
  • Ultracision und BiClamp Instrumente zur gewebeschonenden OP-Technik
  • Gerät zur Argon-Plasma-Koagulation: Blutstillung und Gewebeverödung mittels Argon-Plasma Koblenz: Gerät zur intraoperativen Blutstillung bei z.B. Operationen an der Leber
  • 24h-pH-Metrie (pH-Wertmessung des Magens)
  • HR (high resolution) - Manometrie (hochauflösende Druckmessung der Speiseröhre)
  • Gerät zur analen Sphinktermanometrie: Afterdruckmessgerät
  • Cell Saver: Eigenblutaufbereitungsgerät
  • Endoskopisch-retrograde-Cholangio-Pankreaticograph ERCP - Spiegelgerät zur Darstellung der Gallen- und Bauchspeicheldrüsengänge mittels Röntgenkontrastmittel)
  • Endosonographiegerät (Ultraschalldiagnostik im Körperinneren)
  • Geräte für Nierenersatzverfahren (Hämofiltration,Dialyse, Peritonealdialyse): über interdisziplinäre Intensivstation;Dialyse über eigenständige, dem Haus angeschlossene Nephrologie
  • Rectoskopie-Einheit: Möglichkeit zur Durchführung von Rektoskopien

Die hochmoderne radiologische Ausstattung des Instituts für diagnostische und interventionelleRadiologie (Koblenz) steht jederzeit zur Verfügung.

Letzte Änderung dieser Seite: 28.06.2016

Kontakt Koblenz

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH
Ev. Stift St. Martin
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Johannes-Müller-Straße 7
56068 Koblenz


Telefon 0261 137-1491 oder -1492
Telefax 0261 137-1882


So finden Sie zu uns

Klinikdirektor | Chefarzt
Prof. Dr. med. Samir Said 

Prof. Dr. med. Samir Said

Klinikdirektor
Telefon: 0261 137-1491
Telefax: 0261 137-1882