AAA
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Spenden | English

Leistungsspektrum

Der Behandlungsschwerpunkt der Abteilung Gastroenterologie innerhalb der Klinik fürInnere Medizin liegt in der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens, des Darmes, der Bauchspeicheldrüse, der Galle und Gallenwege sowie der Leber. In diesem Schwerpunkt wird das komplette diagnostische und therapeutische Spektrum der Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes erbracht. Die Abteilung befindet sich in einem neu erbauten modernen Funktionstrakt. Durch das neu etablierte bauliche Konzept werden optimale Patientenbehandlung, Überwachung und Nachbeobachtung sowie ein hoher hygienischer Standard nach den Vorgaben der Fachgesellschaften gewährleistet. Es werden alle gängigen diagnostischen und therapeutischen Endoskopien sowie radiologisch und durch Ultraschall gestützte Verfahren beim Erwachsenen durchgeführt. DieBronchoskopie (Untersuchung der Atemwege) wird in der gleichen Abteilung durchgeführt. Untersuchungen können je nach Patientenwunsch mit oder ohneSedierung (Ruhigstellung) unter kontinuierlicher Überwachung durchgeführt werden. Es besteht eine 24 Stunden Notfalldiagnostik.

Endoskopie von Speiseröhre (Ösophagus), Magen und Zwölffingerdarm (Duodenum), Dickdarm (Kolon, Rektum), Dünndarm Duodenum, Jejunum, Ileum)
  • GastroskopieKoloskopie
  • Abtragung von Polypen
  • Mucosaresektionen
  • Stentimplantationen bei Engstellen
  • Aufdehnung von Engstellen (Bougierung, Dilatation)
  • Behandlung von Krampfadern in der Speiseröhre (Ösophagusvarizen) mittels Gummibandligatur
  • Fremdkörperentfernung
  • Behandlung von Blutungen
  • Argon-PlasmaKoagulation bei Schleimhautläsionen, Tumoren und Gefäßanomalien
  • Anlage von Ernährungssonden
  • Behandlung von Hämorrhoiden mittels Gummibandligatur
Endoskopie des Gallengangsystems und des Bauchspeicheldrüsengangsystems mittels ERCP
  • Erweiterung der Einmündung des Gallengangs mittels Papillotomie
  • Entfernung von Gallengangsteinen und Pankreasgangsteinen
  • Therapie von Stenosen und Leckagen
  • Aufdehnung von Engstellen (Bougierung, Dilatation)
  • Einlegen von Gallengang- und Pankreasendoprothesen
  • Implantation von Metallstents
PTCD (Gallenwegsdrainage)

Diese Leistung bieten wir an unserem Standort Kemperhof an.

Kapselendoskopie
Endosonographie

Diese Leistung bieten wir an unserem Standort Kemperhof an.

pH-Metrie

Diese Leistung bieten wir an unserem Standort Kemperhof an.

Manometrie des oberen und unteren Intestinaltraktes

Diese Leistung bieten wir an unserem Standort Kemperhof an.

Ultraschalldiagnostik
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane, Thoraxorgane, Schilddrüse, Lymphknoten, Hals- und Gesichtsweichteile
  • Ultraschallgesteuerte Punktionen der Bauchorgane (Leber), Schilddrüse und Lymphknoten
  • Einlegen von Abszessdrainagen
  • Kontrastmittelsonographie

Behandlungsqualität

Mitglied im Onkologischen Zentrum Mittelrhein

Im Onkologischen Zentrum Mittelrhein kooperieren Ärztinnen und Ärzte verschiedener Koblenzer Kliniken und Praxen. Onkologische Patienten erhalten hier eine kontinuierliche, umfassende ambulante und stationäre Versorgung. Die abgestimmte Zusammenarbeit von Spezialisten verschiedener Fachrichtungen gewährleistet dabei bestmögliche Behandlungsergebnisse.


Das Onkologische Zentrum Mittelrhein wurde im Dezember 2012 nach den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2008 und des Kriterienkataloges der DGHO erfolgreich zertifiziert.

Links

Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten www.dgvs.de

Deutsche Gesellschaft für Endoskopie und bildgebende Verfahren www.dgebv.de

Letzte Änderung dieser Seite: 17.11.2016

Kontakt Koblenz

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH
Klinik für Innere Medizin
Johannes-Müller-Straße 7
56068 Koblenz


Telefon 0261 137-1070

Telefax 0261 137-1071


Kontakt

So finden Sie zu uns