AAA
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Spenden | English

Leistungsspektrum

Es wird das gesamte Spektrum der konservativen und invasivenKardiologie angeboten:

  • Koronarangiographie (Darstellung der Herzkranzgefäße mittels Katheter und Röntgenkontrastmittel) und therapeutische Eingriffe an den Herzkranzarterien (PTCA = Aufdehnung eines verengten Herzkranzgefäßes mit einem Ballon; Stentimplantation = Offenhalten derArterie mit einer Gefäßstütze)
  • 24 Stunden-Bereitschaft des Herzkatheterlabors zur Akutbehandlung von Herzinfarkten
  • Chest-Pain-Unit (Brustschmerzeinheit) mit 24 Stunden-Bereitschaft für Notfalleingriffe bei akutem Brustschmerz (Herzinfarkte, Lungenembolien, Erkrankung der Schlagader)
  • Herzschrittmacher- und Defibrillator-Implantation (Operation gemeinsam mit der Klinik für Allgemein und Viszeralchirurgie) und Nachsorge von Herzschrittmachern (Ein- und Zweikammersystemen) sowie Defibrillatoren, kardiale Resynchronisationtherapie (CRT), Implantation von Eventrekordern
  • Diagnostische elektrophysiologische Untersuchung (EPU = spezielleHerzkatheteruntersuchung bei Herzrhythmusstörungen) und Ablationstherapie, dreidimensionales Mappingsystem (NavexEnsite)
  • Echokardiographie (Herzultraschall) und transösophagealeEchokardiographie (Herzultraschall durch die Speiseröhre) unter Einschluss der dreidimensionalen Darstellung des Herzens
  • Doppler- und Duplexsonographie (Ultraschalluntersuchung) der Gefäße
  • EKG-Labor mit RuheEKG, LangzeitEKG, BelastungsEKG, Langzeit-Blutdruckmessung und Schlaf-Apnoe-Screening (Untersuchung zu schlafbezogenen Atemstörungen) sowieLungenfunktionsprüfung
  • Stressechokardiographie
  • Kipptischtestung

Moderne, nichtinvasive Diagnostik des Herzens mittels CT (Computertomographie) und MRT (Kernspintomographie)

Links

  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.v. www.dgk.org
  • Deutsche Herzstiftung
    www.herzstiftung.de
  • DGPR Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V.
    www.dgpr.de
Letzte Änderung dieser Seite: 16.02.2017

Kontakt Koblenz

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH
Klinik für Innere Medizin/ Kardiologie
Johannes-Müller-Straße 7
56068 Koblenz


Telefon 0261 137-3403

Telefax 0261 137-1688


Kontakt

So finden Sie zu uns

Zertifizierte Chest Pain Unit

Mit der Chest Pain Unit (Brustschmerzeinheit) in der Kardiologie in Koblenz sind durch organisatorische und medizintechnische Veränderungen alle Kriterien einer optimalen und schnellen Versorgung von Patienten mit akuten Brustscherzen erfüllt.

Chefärzte Kardiologie
Dr. med. Dietmar Burkhardt 

Dr. med. Dietmar Burkhardt

Chefarzt
Telefon: 0261 137-3403
Telefax: 0261 137-1688

Dr. med. Norbert Kaul 

Dr. med. Norbert Kaul

Chefarzt
Telefon: 0261 137-3403
Telefax: 0261 137-1688

Dr. med. Michael Kupp 

Dr. med. Michael Kupp

Chefarzt
Telefon: 0261 137-3403
Telefax: 0261 137-1688