AAA
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Spenden | English

Kapelle St. Martin

Das außergewöhnliche Bauprojekt "Kapelle St. Martin" wurde 2008 von der Stiftung Evang. Stift St. Martin ins Leben gerufen. Die bis dahin genutzte Kapelle wurde an den Wochentagen für Veranstaltungs- und Fortbildungszwecke verwendet, da sie die einzige Räumlichkeit im gesamten Gebäude darstellte, die eine größere Personenzahl fasste.

Eine Kapelle oder ein „Raum der Stille“ sollte aber ein Ort der Besinnung und Ruhe, abseits vom hektischen Alltag des Krankenhauses sein. Deshalb entschied man sich, eine neue Kapelle in Koblenz zu bauen. Am Martinstag 2009 wurde die Kapelle St. Martin von den evangelischen und katholischen Seelsorgern des Hauses in "Betrieb" genommen.

Der Fördererverein Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein e.V. bezuschusste das Projekt bisher mit ca. 291.000 Euro! Für besonderes Interesse in der Öffentlichkeit sorgt das großflächige Fenster in der Kapelle, gestaltet von Prof. Markus Lüpertz.

Für weitere Spenden macht sich der Verein nach wie vor stark, da die kompletten Baukosten noch nicht refinanziert sind.


Mehr über die Kapelle St. Martin und den Fördererverein Stiftungsklinikum Mittelrhein erfahren Sie unter www.foerdererverein-skm.de

oder rufen Sie uns an:


Spendenkonto Fördererverein Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein e.V.

Deutsche Bank AG Koblenz

Stichwort: Kapelle

IBAN DE50 570 700 450 0221820 00
BIC (SWIFT) DEUT DE 5M570

Der Bereich "Schnecke" bietet eine Rückzugsmöglichkeit für Gebete und Gedanken.

Zentrale Auskunft

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH
Johannes-Müller-Straße 7
56068 Koblenz


Telefon 0261 137-0

Telefax 0261 137-1234


Kontakt

So finden Sie zu uns

Ihre Ansprechpartnerin
Diana Eilenz 

Diana Eilenz

Marketingassistenz
Telefon: 0261 137-1685
Telefax: 0261 137-1354